TERMINE FÖRDERVEREIN ANFAHRT IMPRESSUM KONTAKTDATENSCHUTZ
 
 
 
ZURÜCK ZU
AKTIVITÄTEN UND
PRESSEBERICHTE
Sponsorenlauf der Ludgerusschüler
Auf dem Brehm drehten sie Runde um Runde - für ein Klettergerüst und zur Unterstützung von „Raum 58“

Von Sabine Moseler-Worm
NRZ 11.April 2014

An der Spitze der Brehminsel ging es gestern Vormittag äußerst wuselig zu gut 200 Kinder der Ludgerusschule gingen dort bei einem Sponsoren- lauf an den Start. Die Grundschüler der Klassen 1 bis 4 liefen Runde um Runde. Und wer gerade nicht auf der 300 Meter langen Strecke war, feuerte die Mitschüler kräftig an.

Schulleiterin Lis Vincenz: „Alle waren hochmotiviert und einige Kinder aus der zweiten Klassen haben sogar 16 und 17 Runden geschafft.“ Eine stramme Leistung und auch ziemlich lukrativ, denn für jede gelaufene Runde hatten im Vorfeld die verschiedenen Sponsoren einen festen Betrag zugesagt. Heute wird ausgezählt und dann steht die Gesamtsumme fest. Für ein Klettergerüst, eine so genannte ‘Raumkapsel’ ist ein Teil des Geldes gedacht.

Außerdem wird eine karitative Einrichtung bedacht - dieses Mal ist es „Raum 58“, die Notschlafstelle für Jugendliche in Essen. Die guten Leistungen der Werdener Grundschüler beim Sponsorenlauf  kommen nicht von ungefähr. Sport wird dort großgeschrieben. Lis Vincenz: „Wir bieten auch viel im Nachmittagsbereich an. Vom Basketball über den Fußball bis zum Schwimmen.“
Und die kleinen Ludgerusschwimmer sind gerade Essener Stadtmeister geworden.